12 Jahre Schiffsmodellbau an der „Heinrich-Heine-Schule"
im schönen Ostseebad Karlshagen.

Im Jahr 2005 wurde mit der „Heinrich Heine Schule“ Karlshagen und der Marinekameradschaft Peenemünde ein Vertrag über die Zusammenarbeit unterzeichnet.

Seit dieser Zeit haben ca.130 Schüler die Arbeitsgemeinschaft durchlaufen.
Zwei ehemalige Schüler haben nach Beendigung ihrer Schulzeit sogar einen Beruf in der Holz- bzw.Metallbranche erlernt.

Verschiedene Schiffsmodelle wie Segelboote, Schlepper, Schubschiffe und Kontrollboote wurden gefertigt.

Höhepunkt in der Schiffsmodellbau-Arbeit ist das jährliche Hafenfest in Karlshagen, bei dem dann die gebauten Boote vorgeführt werden.

Den Schülern werden nicht nur handwerkliche Fähigkeiten vermittelt, sie werden auch zur Ausdauer bei der Arbeit angehalten; ihnen werden maritime Kenntnisse wie z. B. einfache Navigation, Lichterführung und der Aufbau einer Seekarte vermittelt.

 

Für neue Modellbauer ist ein Ausflug zum Marinemuseum auf dem Dänholm bei Stralsund immer ein besonderes Ereignis.

10 bis 12 Schüler aus den Klassen 5 bis 10 nehmen an der Arbrit teil, die jeden Donnerstag von 14.00 -16.00 Uhr in der Schule stattfindet. Alle Schüler sind für die Zeit in der AG Schiffs-modelbau als Mitglied der Marinekameradschaft Peenemünde organisiert.

Die Betreuer der AG sind die Herren Heinz Dieter Fischer und Eckehart Flügge von der Marine-Kameradschaft, die jährlich an den Workshops des Deutschen Marinebundes zur Jugendarbeit in Laboe teilnehmen.

Für die gute Arbeit mit den Kindern und Jugend-lichen in der AG wurde die Marinkemeradschaft 2012 mit der "Heinrich Heine Medaille" der Schule ausgezeichnet.

Für die fruchtbringende Zusammenarbeit bedankem wir uns bei der Schulleiterin Frau Marlies Schönberg und ihrem gesamten Team mit einem "Schiff Ahoi".

m-01

 

m-02

 

m-03

 

m-04

 

m-05

 

m-06

 

m-07

 

m-08

 

 

Neue Mitglieder in der MK - Modellbau

 

 

 

Leon Jasper

Marc-Gustav Schmidt

Mathias Kruse

Max Göldner

Oliver Ser

Gemeinsame Weihnachtsfeier